Publikationen

Monographien

  1. Der abhandengekommene Inhaberscheck – Bargeldlose Zahlung zwischen Bankrecht und Genfer Scheckrecht, Nomos Verlagsgesellschaft (Studien zum Bank- und Börsenrecht, Band 43), Baden-Baden 1999, 374 Seiten (Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin)
    (Rezension: Schnauder, WM 2000, 549-553)
  2. Exekutionsintervention und Haftung – Haftung wegen unbegründeter Geltendmachung von Drittrechten in der Zwangsvollstreckung, Mohr Siebeck (Jus Privatum, Band 131), Tübingen 2008, XL und 612 Seiten (Habilitationsschrift, Rheinische Friedrich-Wilhelms- Universität Bonn)

Kommentierungen

  1. Bankkartenverfahren, 
    in: K. Schmidt (Hrsg.), Münchener Kommentar zum HGB, Band 6 Bankvertragsrecht (Redaktion Hadding), Verlag C.H. Beck, München
    3. Aufl. 2014, S. 609-693,
    2. Aufl. 2009, S. 983-1036 (mit F. Häuser)
  2. §§ 916-945b ZPO (Arrest und einstweilige Verfügung),
    §§ 1-20 Anfechtungsgesetz
    in: Kindl/Meller-Hannich/Wolf (Hrsg.), Gesamtes Recht der Zwangsvollstreckung, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
    3. Aufl. 2015, S. 1162-1322, 1857-1939,
    2. Aufl. 2012, S. 1123-1281, 1935-2014,
    1. Aufl. 2010, S. 1010-1161, 1789-1866 
  3. Gesetz über die Anfechtung von Rechtshandlungen eines Schuldners außerhalb des Insolvenzverfahrens (Anfechtungsgesetz)
    Nomos-Online Kommentar, 2012
  4. Immobiliarsicherheiten (§§ 1113-1198 BGB)
    Sicherungsübereignung
    Sicherungsabtretung (§§ 398-413 BGB)
    Pfandrecht an Forderungen und Wertpapieren (§§ 1273-1296 BGB)
    in: Langenbucher/Bliesener/Spindler (Hrsg.), Bankrechts-Kommentar, Verlag C.H. Beck, München
    2. Aufl. 2016, S. 1427-1720,
    1. Aufl. 2013, S. 1437-1736
  5. §§ 506-509 BGB (Finanzierungshilfen zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher),
    §§ 510, 512, 513 BGB (Ratenlieferungsverträge zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher, Unabdingbarkeit, Anwendung auf Existenzgründer) (mit T. Schultheiß)
    in: Gsell/Krüger/Lorenz/Mayer (Hrsg.), Beck-Online Großkommentar Zivilrecht, Bearb. 2017     

Aufsätze und Beiträge in Sammelwerken

  1. Der Rückzahlungsanspruch der Inkassobank nach Verfügungen über vorläufige Scheckgutschriften, ZBB 1996, 368-378
  2. Die Flugreiseentscheidung, JA 1996, 930-937
  3. Das Minderjährigenhaftungsbeschränkungsgesetz und seine Auswirkungen auf das Gesellschaftsrecht, JA 2000, 982-991
  4. Der Schaden nach dem Einzug abhanden gekommener Schecks und seine gerichtliche Geltendmachung, ZBB 2001, 7-18
  5. Die Erteilung von Abschriften gerichtlicher Entscheidungen an wissenschaftlich Interessierte und die Erhebung von Kosten, ZZP 114 (2001), 441-471
  6. Kollision zwischen Factoring und Globalzession, JA 2001, 808-813
  7. Staatshaftung wegen der Zwangsvollstreckung in Gegenstände Dritter?, DGVZ 2002, 81-85
  8. Positiver Kompetenzkonflikt und kollidierende Anordnungen von Sicherungsmaßnahmen zweier  Insolvenzgerichte, ZinsO 2004, 603-605 (mit J. Schmidt)
  9. Erstattungsanspruch des Betriebsrats für Kosten der Rechtsverfolgung, DPL 2004, 232-236 (mit D. Seebach)
  10. Vorstandshaftung wegen (Nicht-)Ausführung eines Gewinnverwendungsbeschlusses mit Dividendenausschüttung, ZHR 168 (2004), 437-467
  11. Der Pfändungsschutz gemäß § 851a ZPO in Bezug auf Gemeinschaftsbeihilfen, GPR 2006, 148-150 (mit K. Müller)
  12. Beteiligung Dritter am Rechtsstreit – Streithilfe und Streitverkündung, JA 2007, 10-14
  13. Materielles Recht im Prozess – Der Ersatz des Unfallersatztarifs, JZ 2007, 68-78
  14. Artikel zu den familien-, prozess- und vollstreckungsrechtlichen Stichworten
    Fachlexikon der sozialen Arbeit (Hrsg. Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge), Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 8. Aufl. 2016
    7. Aufl. 2011
    6. Aufl. 2007
  15. Die Rechtsstellung des Schuldners einer abgetretenen Forderung, JuS 2007, 1073-1079
  16. Prospektverantwortlichkeit infolge werbender Äußerungen über Kapitalanlagen, ZIP 2008, 726-731
  17. Die Abtretung von Forderungen, für die eine Einzugsermächtigung erteilt ist, WM 2008, 2137-2146 (mit A. Thümmler)
  18. Haftung bei unbegründeter Geltendmachung vertraglicher Ansprüche, MDR 2009, 1-5
  19. Abberufung eines GmbH-Geschäftsführers aus wichtigem Grund durch die Gesellschafter
    Grundmann/Kirchner/Raiser/Schwintowski/Weber/Windbichler (Hrsg.), Unternehmensrecht zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Festschrift für Eberhard Schwark zum 70. Geburtstag, Verlag C.H. Beck, München 2009, S. 157-184
  20. Aktionärsrechtsschutz gegen Rekapitalisierungsmaßnahmen aufgrund des Finanzmarktstabilisierungsgesetzes, NZG 2009, 576-578
  21. Die Wirksamkeit von Abschlussentgeltklauseln in Allgemeinen Bausparbedingungen
    ZIP 2009, 1197-1204 (mit A. Thümmler)
  22. Ausländische Parteien im Bankprozess,
    Festschrift der Juristenfakultät zum 600jährigen Bestehen der Universität Leipzig, Duncker & Humblot, Berlin 2009, S. 453-468
  23. Die Einschaltung privater Sachverständiger bei der Schlussrechnungsprüfung durch das Insolvenzgericht (§ 66 II 1 InsO), NZI 2009, 577-580
  24. Haftung bei unberechtigter Zwangsvollstreckung
    Kindl/Meller-Hannich/Wolf (Hrsg.), Gesamtes Recht der Zwangsvollstreckung, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2010, S. 1777-1788,
    2. Aufl. 2012, S. 1923-1934,
    3. Aufl. 2015, S. 2042-2052
  25. Rechtsfragen der Kontovollmacht, Leipziger Juristisches Jahrbuch 2012, S. 15-30
  26. Die AGB-rechtliche Bewertung von Darlehensentgelten in Bausparverträgen, WM 2014, 189-201
  27. Die Verwirkung von Ansprüchen,
    Meller-Hannich/Haertlein/Gaul/Becker-Eberhard (Hrsg.), Rechtslage – Rechtserkenntnis – Rechtsdurchsetzung, Festschrift für Eberhard Schilken zum 70. Geburtstag, München, Verlag C.H. Beck, 2015, S. 35-42
  28. Die Wirksamkeit von Darlehensgebührenklauseln in Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge, BKR 2015, 505-509
  29. Prozessuale Fragen des Zahlungsdienstevertrags, ZZP 130 (2017), 357-374

Entscheidungsanmerkungen

  1. Wissenszurechnung bei Personengesellschaften (§ 166 BGB)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 17.05.1995 – VIII ZR 70/94, JA 1996, 1-4
  2. Verarbeitung (§ 950 BGB)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 22.05.1995 – II ZR 260/94, JA 1996, 89-92
  3. Widerruf nach VerbrKG
    Anm. zu BGH, Urt. v. 11.10.1995 – VIII ZR 325/94, JA 1996, 265-269
  4. Nachfristsetzung (§ 326 BGB)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 15.03.1996 – V ZR 316/94), JA 1997, 1-4
  5. Scheckinkasso
    Anm. zu OLG Frankfurt/Main, Urt. v. 02.06.1999 – 23 U 43/94, EWiR 1999, 837-838 (§ 990 BGB 1/99)
  6. Betriebsratsanhörung nach Interessenausgleich mit Namensliste
    Anm. zu BAG, Urt. v. 25.05.1999 – 2 AZR 532/98, EWiR 1999, 1095-1096 (§ 102 BetrVG 1/99)
  7. Wiedereintritt in die mündliche Verhandlung
    Anm. zu BGH, Urt. v. 28.10.1999 – IX ZR 341/98, EWiR 2000, 311-312 (§ 156 ZPO 1/2000)
  8. Scheckinkasso
    Anm. zu BGH, Urt. v. 15.02.2000 – XI ZR 186/99, EWiR 2000, 521-522 (§ 990 BGB 1/2000)
  9. Scheckregress
    Anm. zu OLG Köln, Urt. v. 25.01.2000 – 22 U 171/99, EWiR 2000, 877-878 (Art. 40 ScheckG 1/2000)
  10. Scheckerwerb
    Anm. zu BGH, Urt. v. 18.07.2000 – XI ZR 263/99, EWiR 2000, 965-966 (§ 990 BGB 2/2000)
  11. Beweislast für die Echtheit einer Unterschrift
    Anm. zu BGH, Urt. v. 21.06.2000 – IV ZR 157/99, EWiR 2001, 193-194 (§ 286 ZPO 2/01)
  12. Einrede der Wechselhingabe
    Anm. zu BGH, Urt. v. 07.11.2000 – XI ZR 44/00, EWiR 2001, 215-216 (§ 273 BGB 1/01)
  13. Verjährungsunterbrechung durch Wechselklage
    Anm. zu OLG Köln, Urt. v. 11.01.2001 – 12 U 90/00, EWiR 2001, 305-306 (§ 209 BGB 1/01)
  14. Erfüllung einer Kaufpreisschuld durch Darlehensauszahlung
    Anm. zu OLG Düsseldorf, Urt. v. 17.04.2000 – 9 U 209/99, WuB 2001, 447-450 (IV A. § 362 BGB - 1.01)
  15. Wirksamkeit der ec-Kartenbedingungen (§ 9 AGBG)
    Anm. zu LG Köln, Urt. v. 17.01.2001 – 26 O 56/00, WuB 2001, 511-514 (I D 5 c. Geldausgabeautomat - 3.01)
  16. ec-Kartenmissbrauch
    Anm. zu AG Spandau, Urt. v. 15.11.2000 – 3b C 681/00, WuB 2001, 631-633 (I D 5 b. ec-Karte - 2.01)
  17. Bereicherungsausgleich im Dreiecksverhältnis nach unwirksamer Weisung
    Anm. zu BGH, Urt. v. 20.03.2001 – XI ZR 157/00, EWiR 2001, 665-666 (§ 812 BGB 2/01)
  18. Erlassfalle
    Anm. zu BGH, Urt. v. 10.05.2001 – XII ZR 60/99, EWiR 2001, 745-746 (§ 151 BGB 2/01) – Erlassfalle
  19. Gebührenermäßigung bei Rechtsanwälten mit Kanzleisitz im Beitrittsgebiet (§ 11 BRAGO)
    Anm. zu KG, Beschl. v. 08.05.2001 – 1 W 9827/00, Rpfleger 2001, 453-454
  20. ec-Kartenmissbrauch
    Anm. zu LG Halle, Urt. v. 27.10.2000 – 14 O 97/00, WuB 2001, 893-896 (I D 5 b. ec-Karte - 3.01)
  21. Schadensersatz wegen Scheckfälschung
    Anm. zu BGH, Urt. v. 19.06.2001 – VI ZR 232/00, EWiR 2001, 901-902 (§ 249 BGB 4/01)
  22. Aktienanleihen
    Anm. zu KG, Urt. v. 16.05.2001 – 29 U 7237/00, WuB 2001, 1025-1028 (I G 1. Anlageberatung - 3.01)
  23. Auslegung einer Bürgschaftsvereinbarung
    Anm. zu BGH, Urt. v. 09.07.2001 – II ZR 228/99, WuB 2001, 1157-1160 (I F 1 a. Bürgschaft - 15.01)
  24. Nutzungsersatz des unentgeltlich Besitzenden
    Anm. zu BGH, Urt. v. 21.09.2001 – V ZR 228/00, EWiR 2001, 1135-1136 (§ 988 BGB 1/01)
  25. Gesellschafterhaftung nach Verschmelzung einer OHG auf eine GmbH
    Anm. zu OLG Köln, Urt. v. 18.07.2001 – 13 U 244/00, EWiR 2002, 37-38 (§ 2 UmwG 1/02)
  26. Offenkundigkeit der Stellvertretung
    Anm. zu LG Schweinfurt, Urt. v. 24.04.2001 – 5HK O 81/00, EWiR 2002, 141-142 (§ 164 BGB 1/02)
  27. Weitergeleiteter Auftrag und Substitution bei Effektenkommission
    Anm. zu OLG Nürnberg, Urt. v. 09.10.2001 – 3 U 1752/01, WuB 2002, 239-242 (I G 2. Effektengeschäft - 2.02)
  28. Freistellungsverpflichtung durch Drittschuldtilgungsvertrag
    Anm. zu BGH, Urt. v. 12.09.2001 – VIII ZR 67/00, EWiR 2002, 235-236 (§ 329 BGB 1/02)
  29. Aktienanleihen
    Anm. zu BGH, Urt. v. 12.03.2002 – XI ZR 258/01; KG, Urt. v. 05.02.2002 – 19 U 38/01, WuB 2002, 665-670 (I G 1. Anlageberatung - 3.02) – Aktienanleihen
  30. Außerordentliche Darlehenskündigung wegen Zinsrückstandes
    Anm. zu OLG Köln, Urt. v. 30.01.2002 – 13 U 32/01, EWiR 2002, 561-562 (§ 607 BGB a.F. 3/02)
  31. Sorgfaltspflichten und Anscheinsbeweis bei ec-Kartenmissbrauch
    Anm. zu AG Nürnberg, Urt. v. 30.01.2002 – 31 C 9097/01; OLG Frankfurt a.M., Urt. v. 07.12.2001 – 24 U 188/99; AG Hohenschönhausen, Urt. v. 09.05.2001 – 11 C 430/99, WuB 2002, 765-770 (I D 5 b. ec-Karte - 1.02)
  32. Kontonummern-Namensabgleich und Plausibilitätskontrolle bei Überweisung
    Anm. zu OLG Nürnberg, Urt. v. 27.03.2002 – 12 U 2744/01, EWiR 2002, 945-946 (§ 675 BGB 5/02)
  33. Bereicherungsanspruch nach Kündigung des Girovertrages
    Anm. zu OLG Nürnberg, Urt. v. 15.05.2002 – 12 U 218/02, WuB 2003, 7-8 (I D 1. Überweisungsverkehr - 1.03)
  34. Scheckerwerb
    Anm. zu OLG Frankfurt/Main, Urt. v. 26.06.2002 – 23 U 155/00, EWiR 2003, 159-160 (§ 990 BGB 1/03)
  35. Kreditkartenmissbrauchsrisiko im Mailorderverfahren
    Anm. zu OLG Naumburg, Urt. v. 20.08.2002 – 11 U 140/01, EWiR 2003, 197-198 (§ 9 AGBG 1/03) (mit A. Marx)
  36. Geltendmachung eines Bereicherungsanspruchs im Kontokorrent
    Anm. zu OLG Düsseldorf, Urt. v. 27.02.2003 – 15 U 75/02, EWiR 2003, 515-516 (§ 812 BGB 2/03)
  37. Beweis des Einwurfs und Inhalts einer Geldkassette, Gegenbeweis zum Sicherheitssystem der Banken
    Anm. zu OLG Köln, Urt. v. 27.09.2000 – 13 U 81/00, WuB 2003, 605-608 (I D 6. Sonstiges: Nachttresor - 1.03) (mit J. Schmidt)
  38. Bereicherungseinrede der Banken in der Insolvenz des Kunden
    Anm. zu BGH, Urt. v. 06.05.2003 – XI ZR 283/02, EWiR 2003, 817-818 (§ 2 GesO 3/03) (mit J. Schmidt)
  39. Anscheinsbeweis bei ec-Kartenmissbrauch
    Anm. zu AG Mitte, Urt. v. 07.10.2002 – 20 C 59/02, EWiR 2003, 891-892 (§ 286 ZPO 1/03)
  40. Fristlose Kündigung eines Darlehensvertrages wegen drohender Zahlungsunfähigkeit des Darlehensnehmers
    Anm. zu BGH, Urt. v. 20.05.2003 – XI ZR 50/02, WuB 2003, 853-856 (I A 2. Nr. 19 AGB-Banken 1993 - 1.03) (mit J. Schmidt)
  41. Finanzierungsbestätigung
    Anm. zu OLG Brandenburg, Urt. v. 05.12.2002 – 12 U 67/02, WuB 2003, 941-944 (I F 1c. Sonstige Mithaftung - 2.03) (mit J. Schmidt)
  42. Rechtsscheinhaftung der Bank bei abhanden gekommenen, verfälschten ec-Vordrucken
    Anm. zu BGH, Urt. v. 22.05.2003 – I ZR 251/00, EWiR 2004, 71-72 (§ 429 HGB a.F. 1/04) (mit J. Schmidt)
  43. Nichtleistungskondiktion nach unwirksamer Anweisung
    Anm. zu BGH, Urt. v. 03.02.2004 – XI ZR 125/03, BGHReport 2004, 757-758
  44. Sorgfaltspflichten des Vertragsunternehmers im Mailorderverfahren
    Anm. zu LG Frankfurt/M., Urt. v. 20.01.2004 – 2-26 O 329/01, EWiR 2004, 635-636 (§ 280 BGB 1/04)
  45. Sicherstellung der Pfandrechtsverwertung durch Kontosperrung vor Pfandreife
    Anm. zu BGH, Urt. v. 12.02.2004 – IX ZR 98/03, WuB 2004, 535-538 (VI C. §131 InsO - 4.04) (mit J. Schmidt)
  46. Angaben zur Höhe des Einkommens des Ehepartners bei Pfändung des Taschengeldanspruchs
    Anm. zu BGH, Beschl. v. 19.05.2004 – IX a ZB 224/03, LMK 2004, 185-186
  47. Rückfragepflicht der Überweisungsbank gegenüber Auftraggeber
    Anm. zu BGH, Urt. v. 22.06.2004 – XI ZR 90/03, EWiR 2005, 9-10 (242 BGB 1/05) (mit A. Marx)
  48. Nichteinlösung eines Schecks und vertragliches Aufrechnungsverbot
    Anm. zu LG Landshut, Urt. v. 21.04.2004 – ZHK 1550/03, WuB 2005, 87-88, (I D 3. Scheckverkehr - 1.05) (mit A. Marx)
  49. Lastschriftrückgabe, AGB-Inhaltskontrolle und Verbandsklage bei Umgehung
    Anm. zu BGH, Urt. v. 08.03.2005 – XI ZR 154/04, EWiR 2005, 535-536, (§ 306a BGB 1/05)
  50. Missbrauchseinwand gegen Inanspruchnahme aus Bürgschaft auf erstes Anfordern
    Anm. zu OLG München, Urt. v. 02.02.2005 – 27 U 146/04, WuB 2005, 497-498, (I E 4. Bankbürgschaft/Avalgeschäft - 6.05) (mit K. Müller)
  51. Vollmacht zur Unterwerfung unter die Zwangsvollstreckung
    Anm. zu OLG Köln, Urt. v. 16.06.2004 – 13 U 208/03, WuB 2005, 639-640 (VI D. § 794 ZPO - 1.05) (mit K. Müller)
  52. Bereicherungsausgleich bei verfälschtem Überweisungsauftrag (Flowtex)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 21.06.2005 – XI ZR 152/04, EWiR 2005, 755-756 (§ 812 BGB 1/05)
  53. Besondere Sorgfaltspflichten einer Bank bei telefonisch veranlasster Blitzüberweisung
    Anm. zu OLG Schleswig, Urt. v. 29.09.2005 – 5 U 46/04, EWiR 2006, 1-2 (§ 280 BGB 1/06)
  54. Treuhänderhaftung bei Anlageverlust wegen Bankinsolvenz
    Anm. zu BGH, Urt. v. 21.12.2005 – III ZR 9/05, BGHReport 2006, 359-360
  55. Persönliche Haftung und Unterwerfung unter die Zwangsvollstreckung
    Anm. zu BGH, Urt. v. 22.11.2005 – XI ZR 226/04, WuB 2006, 157-158 (IV C. § 3 AGBG – 1.06)
  56. Elektronische Kontoführung anhand numerischer Angaben
    Anm. zu BGH, Urt. v. 15.11.2005 – XI ZR 265/04, EWiR 2006, 353-354 (§ 9 AGBG 3/06) (mit J. Graf Ballestrem)
  57. Verjährung mit Ablauf der handelsrechtlichen Aufbewahrungspflicht
    Anm. zu OLG Bamberg, Urt. v. 08.03.2006 – 3 U 213/05, WuB 2006, 657-658 (IV. C. § 305 BGB – 1.06) (mit K. Müller)
  58. Darlehenskündigung wegen Zahlungsverzugs
    Anm. zu OLG Schleswig, Urt. v. 27.04.2006 – 5 U 176/05, EWiR 2006, 615-616 (§ 488 BGB 1/06) (mit K. Müller)
  59. Verwirkung von Ansprüchen aus Bankverbindung
    Anm. zu OLG München, Beschl. v. 27.03.2006 – 19 U 5845/05, WuB 2006, 807-808 (IV E. § 257 HGB – 2.06)
  60. Mitverschulden bei grenzüberschreitender Versendung eines Schecks
    Anm. zu OLG Karlsruhe, Urt. v. 22.12.2005 – 9 U 84/05, EWiR 2007, 9-10 (§ 254 BGB 1/07) (mit K. Müller)
  61. Auslegung von Bedingungen eines Zeichnungszertifikats
    Anm. zu OLG Stuttgart, Beschl. v. 11.10.2006 – 5 U 108/06, WuB 2007, 417-418 (I G. 7. Börsen- und Kapitalmarktrecht - 2.07) (mit A. Thümmler)
  62. Bereicherungsausgleich bei Immobilienzwischenfinanzierung
    Anm. zu KG, Urt. v. 13.12.2006 – 24 U 73/06, WuB 2007, 501-502 (I E 1. Kreditvertrag – 6.07) (mit A. Thümmler)
  63. Bereicherungsausgleich im Überweisungsverkehr
    Anm. zu OLG Dresden, Beschl. v. 19.03.2007 – 8 U 311/07, EWiR 2007, 623-624 (§ 812 BGB 5/07)
  64. Anforderungen an den Beweis einer beleglosen Weisung im Kreditkartengeschäft
    Anm. zu AG Krefeld, Urt. v. 25.05.2007 – 3 C 299/06, WuB 2008, 91-92 (I D 5a. Kreditkarte – 1.08) (mit A. Thümmler)
  65. Durchgriffshaftung der Mitglieder eines eingetragenen Vereins (Kolpingwerk)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 10.12.2007 – II ZR 239/05, EWiR 2008, 293-294 (§ 43 BGB 1/08) (mit V. Primaczenko)
  66. Inhaltskontrolle für eine Lastschriftklausel
    Anm. zu BGH, Urt. v. 29.05.2008 – III ZR 330/07, WuB 2008, 765-768 (I D 2. Lastschriftverfahren – 4.08) (mit A. Thümmler)
  67. Girokonto für jedermann
    Anm. zu LG Berlin, Urt. v. 08.05.2008 – 21 S 1/08, WuB 2009, 97-100 (I C 1 – Kontoführung – 1.09) (mit V. Primaczenko)
  68. Verjährung von Schadensersatzansprüchen gegen GmbH-Geschäftsführer wegen verbotener Auszahlung bzw. unterlassener Geltendmachung von Rückforderungsansprüchen
    Anm. zu BGH, Urt. v. 29.09.2008 – II ZR 234/07, LMK 2/2009 (becklink 275 267)
  69. Formularmäßige Einwilligung in die Datenspeicherung und -verarbeitung in AGB eines Rabattvereins („Payback“)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 16.07.2008 – VIII ZR 348/06, WuB 2009, 207-210 (IV F. § 4 BDSG – 1.09) (mit A. Thümmler)
  70. Rückzahlung eines eigenkapitalersetzenden Darlehens und Wiedereinzahlung als nicht geschuldete Stammeinlage
    Anm. zu BGH, Urt. v. 26.01.2009 – II ZR 217/07, LMK 5/2009 (becklink LMK 2009, 280 903)
  71. Vollmacht im Zeichnungsschein betreffend Beitritt zu geschlossenem Immobilienfonds und Verstoß gegen Art. 1 § 1 RBerG
    Anm. zu BGH, Urt. v. 20.01.2009 - XI ZR 487/07, EWiR 2009, 295-296 (§ 494 BGB 1/09) (mit A. Thümmler)
  72. Widerspruchsrecht des vorläufigen Insolvenzverwalters gegen Lastschriftbuchung
    Anm. zu KG, Urt. v. 02.12.2008 – 13 U 8/08, WuB 2009, 433-436 (I D 2 Lastschriftverkehr 2.09) (mit A. Thümmler)
  73. Abtretung und einredefreier Erwerb einer Grundschuld vor Inkrafttreten des Risikobegrenzungsgesetzes
    Anm. zu OLG Celle, Urt. v. 27.05.2009 – 3 U 292/08, WuB 2009, 679-682 (I F 3. Grundpfandrechte 4.09) (mit A. Thümmler)
  74. Abschlussgebühren in Bausparverträgen („Schwäbisch Hall“)
    Anm. zu OLG Stuttgart, Urt. v. 03.12.2009 – 2 U 30/09, EWiR 2010, 71-72 (§ 307 BGB 1/10) (mit A. Thümmler)
  75. Insolvenzanfechtung von Kontodispositionen bei geduldeter Kontoüberziehung
    Anm. zu BGH, Urt. v. 06.10.2009 – IX ZR 191/05, LMK 3/2010 (becklink LMK 2010, 298836)
  76. Erlöschen des Widerrufsrechts, Rückforderungsdurchgriff („Annelore Hamilton ./. Volksbank Filder eG“)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 10.11.2009 – XI ZR 252/08, WuB 2010, 119-122, (I E 2. § 9 VerbrKrG 1.10) (mit A. Thümmler)
  77. Formularmäßige Einwilligung in die Datenspeicherung und -verarbeitung in AGB eines Rabattvereins („happy digits“)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 11.11. 2009 – VIII ZR 12/08, WuB 2010, 299-302, (IV F. § 4a BDSG 1.10) (mit A. Thümmler)
  78. Interessenabwägung als Voraussetzung des Widerrufs einer Schufa-Mitteilung
    Anm. zu OLG München, Urt. v. 22.06. 2010 – 5 U 2020/10, WuB 2011, 1-4, (I B.4 Datenschutz 1.11)
  79. Konkludente Genehmigung einer Einzugsermächtigungslastschrift
    Anm. zu BGH, Urt. v. 23.11.2010 – XI ZR 370/08, WuB 2011, 175-178, (I D 2 Lastschriftverkehr 4.11) (mit A. Schneider)
  80. Begriff des „Lösungsrechts“ (§ 308 Nr. 3 BGB)
    Anm. zu BGH, Urt. v. 08.12.2010 – VIII ZR 343/09, WuB 2011, 281-283, (IV C § 308 BGB 2.11) (mit A. Schneider)
  81. Internationale Zuständigkeit (§ 32 ZPO) bei Erstattungsanspruch aus § 717 Abs. 3 ZPO
    Anm. zu BGH, Urt. v. 05.05.2011 – IX ZR 176/10, WuB 2011, 695-698, (VII A. § 32 ZPO 1.11)
  82. Unwirksamkeit von Klauseln über Bearbeitungsentgelte für Privatkredite
    Anm. zu OLG Dresden, Urt. v. 29.09.2011 – 8 U 562/11; OLG Celle, Beschl. v. 13.10.2011 – 3 W 86/11,
    WuB 2012, 191-196, (I E 1. Kreditvertrag 2.12)
  83. Haftung bei missbräuchlicher Verwendung von Kreditkarten; kein Anscheinsbeweis bei Verwendung einer Kartendublette
    Anm. zu BGH, Urt. v. 29.11.2011 – XI ZR 370/10, WuB 2012, 273-276, (I D 5a. Kreditkarte 1.12)
  84. Haftung bei Pharming-Angriffen im Online-Banking
    Anm. zu BGH, Urt. v. 24.04.2012 – XI ZR 96/11, EWiR 2012, 371-372 (§ 276 BGB 1/12)
  85. Aufklärungspflicht über Gewinnspanne und Provision bei Festpreis- und Kommissionsgeschäften in Wertpapieren
    Anm. zu BGH, Urt. v. 26.06.2012 – XI ZR 316/11, LMK 9/2012 (becklink LMK 2012, 337356)
  86. Widerrufsrecht bei Finanzinstrumenten mit marktbestimmten Basiswerten
    Anm. zu BGH, Urt. v. 27.11.2012 – XI ZR 439/11, EWiR 2013, 133-134 (§ 312d BGB 1/13) (mit J. Göb)
  87. AGB-rechtliche Unzulässigkeit einer Entgeltklausel „Nacherstellung von Kontoauszügen"
    Anm. zu BGH, Urt. v. 17.12.2013 - XI ZR 66/13, WuB 2014, 243-246 (IV C § 307 BGB 5.14) (mit B. Leopold)
  88. AGB-rechtliche Wirksamkeit von Nr. 7 Abs. 3 Satz 1 AGB-Sparkassen 2002
    Anm. zu BGH, Urt. v. 28.01.2014 - XI ZR 424/12, WuB 2014, 263-266 (I A 2. Nr. 7 AGB-Sparkassen [2002]) (mit B. Leopold)
  89. Schadensersatz wegen fehlender Aufklärung über Rückvergütungen
    Anm. zu BGH, Urt. v. 08.04.2014 – XI ZR 341/12, EWiR 2014, 507-508 (mit J. Göb)
  90. Beratungspflichten der Bank bei Zinssatz-Swap-Verträgen mit einer Kommune
    Anm. zu BGH, Urt. v. 28.04.2015 – XI ZR 378/13, EWiR 2015, 563-564 (mit J. Göb)
  91. Keine Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Kündigung eines Verbraucherdarlehens infolge Zahlungsverzugs
    Anm. zu BGH, Urt. v. 19.01.2016 - XI ZR 103/15, EWiR 2016, 391-392 (mit P. Hennig)

Didaktische Beiträge

  1. Übungsklausur Zivilrecht: Die betrogene Gesellschafterin, JA 1996, 382-391
  2. Referendarexamensklausur – Zivilrecht: Mitfahrgelegenheit nach Nürnberg, JuS 2014, 427-434 (mit M. Kohl)
  3. Referendarexamensklausur – Zivilrecht: Sorgen und Nöte im Elektronikhandel, JuS 2016, 921-928 (mit J. M. Göb)

Buchbesprechungen

  1. Jan Wittig, Das abstrakte Verpflichtungsgeschäft, WM 1998, 207-208
  2. Bürgers/Körber (Hrsg.), Heidelberger Kommentar zum Aktiengesetz, WM 2008, 1235-1236 (mit V. Primaczenko)
  3. Teuber (Hrsg.), Wertpapierrecht 2011, BankPraktiker 2011, 330

Berichte

  1. Die Veranstaltungen des Instituts für Bank- und Kapitalmarktrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin JA 1995, 615-616
  2. Bankrechtstag 2007 der Bankrechtlichen Vereinigung e.V. am 29. Juni 2007 in Hannover – Aktuelle insolvenzrechtliche Probleme der Kreditwirtschaft / Anlegerschutz bei strukturierten Produkten ZBB 2007, 325-332
  3. Neue Aufgaben für den Zivilprozess: Der Kollektive Rechtsschutz – Hallesches Symposion zum Zivilverfahrensrecht am 6. Oktober 2007 ZZP 121 (2008), 249-257

Zeitungsartikel, Varia

  1. Bank muss Kunden schriftlich beraten, Stuttgarter Zeitung v. 01.08.2001, S. 10
  2. EC-Karteninhaber sind grundsätzlich schadensersatzpflichtig, Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 22.12.2004, S. 23
  3. Eberhard Schwark zum 70. Geburtstag, NZG 2009, 376
  4. Rückzahlung eigenkapitalersetzender Darlehen und Wiedereinzahlung als Stammeinlage (BGH, Urt. v. 26.01.2009 – II ZR 217/07), Interview, NJW Audio-CD 6/2009

Editionen

  1. Privatautonomie und Ungleichgewichtslagen – Jahrbuch Junger Zivilrechtswissenschaftler 1995
    Richard Boorberg Verlag, Stuttgart u.a. 1996, 280 S. (mit C. Armbrüster, M. Franzen, M. Georgi, P. Heermann, S. Sieker, R. Wolframm)
  2. Rechtslage – Rechtserkenntnis – Rechtsdurchsetzung, Festschrift für Eberhard Schilken zum 70. Geburtstag
    Verlag C.H. Beck, München 2015, 847 S. (mit C. Meller-Hannich, H.F. Gaul, E. Becker-Eberhard)
letzte Änderung: 24.10.2017